American Express bietet Kreditkarte mit upcycled Meeresplastik an

Plastik ist Teil so vieler Produkte in unserem täglichen Leben, von offensichtlichen wie Plastiktüten bis hin zu solchen, wie deiner Plastikkreditkarte. American Express plant, in Zusammenarbeit mit Parley for the Oceans die erste Kreditkarte aus Ozeanplastik anzubieten. Darüber hinaus verpflichtet sich das Unternehmen, Einweg-Kunststoffe weltweit zu reduzieren.


so sieht der erste Prototyp der Karte aus

Die Meeres-Plastikkarte von American Express wird in erster Linie aus zurückgewonnenem Plastik von Küsten und Ozeanen hergestellt und soll das Bewusstsein für die Verschmutzung der Ozeane durch Plastik schärfen. In einer Pressemitteilung sagte das Unternehmen, dass die Karte im Moment ein Prototyp ist, aber in etwa 12 Monaten für die Öffentlichkeit verfügbar sein könnte.


Die Avoid, Intercept, Redesign (AIR)-Philosophie von Parley inspiriert auch ein Unternehmensversprechen von American Express, "Einweg-Kunststoffe zu begrenzen, Kunststoffabfälle abzufangen und bestehende Materialien und Kunststoffprodukte neu zu gestalten". American Express hat sechs Schritte unternommen, darunter das Auslaufen von Einweg-Kunststoffhalmen und Rührwerken für die Centurion-Flughafenlounges und die großen Büros in etwa einem Monat und das Auslaufen von Einweg-Kunststoffen für die Flughafenlounges bis Ende 2018. Darüber hinaus wird sie jährlich Fluss- und Küstenreinigungen durchführen. American Express hat sich zum Ziel gesetzt, bis Ende 2018 eine umfassende Strategie zur Abfallvermeidung zu entwickeln, um die Recyclingquoten zu erhöhen und Einweg-Kunststoffe zu reduzieren. Schließlich wird das Unternehmen bis 2025 eine Null-Abfall-Zertifizierung für seinen Hauptsitz in New York City anstreben.


"Jeder zweite Atemzug, den wir nehmen, wird von den Ozeanen erzeugt",

sagte Parley für den Ozean-Gründer Cyrill Gutsch in einer Erklärung.

"Ohne sie können wir nicht existieren. American Express schafft ein Symbol des Wandels und lädt sein Netzwerk ein, eine blaue Zukunft zu gestalten, die auf Kreativität, Zusammenarbeit und Öko-Innovation basiert."

#AmericanExpress #Upcycling #Kreditkarte #Finanzen #Payment #P2P #News

Quelle: American Express, Parley



Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll