Bist du bereit mehr zu spenden, wenn dir garantiert werden kann, dass deine Spende sicher ankommt?

Aktualisiert: 10. Juni 2018

Wenn ja, dann seid bereit, denn auch hier hilft die Blockchain weiter.Das Unternehmen Aid:Tech aus Dublin will mit Hilfe der Blockchain eine Möglichkeit bieten, dass Spenden direkt vom Geber zum Begünstigten gegeben werden können.


Im Jahr 2016 wurden insgesamt 140 Milliarden US-Dollar gespendet. Leider, ist es momentan noch normal, dass ein Teil des Geldes verloren geht durch schlechtes Management und oder Korruption. Zusätzlich ist es oft sehr schwer, nachzuvollziehen wieviel Geld genau wo und wann ankommt. Das Geld kommt zwar in den vorgesehenen Ländern an, wird dort oft in Hände von anderen Organisationen oder Institutionen gegeben. Dementsprechend ist es schwer nachzuvollziehen, wie das Geld genau ausgegeben wird.


Das Irische Fintech Aid:Technology will dieses Problem jetzt mit Hilfe der Blockchain lösen. Das Startup möchte die Empfänger von Entwicklungshilfe mit einer digitalen Identität ausstatten, über welche sie direkt Gelder erhalten können. Ein durch die Blockchain verwaltetes Transaktionsverzeichnis stellt sicher, dass die einer bestimmten Person zugeteilten Gelder auch von dieser empfangen werden. Durch den dezentralen Charakter der Blockchain wird es deutlich schwerer sein, Fehlleitungen von Gelder durchzuführen.


Das System wurde bereits 2015 im Libanon mit syrischen Geflüchteten getestet. 500 smarte Gutscheine mit einem Wert von 20 US Dollar wert wurden verteilt. Die Gutscheine konnten in unterschiedlichen Läden per QR Code genutzt werden. Der Kassierer scannte einfach den Code und der Geldspender erhielt per SMS eine Information darüber wann und wie das Geld genutzt wurde.


Alle 500 Gutscheine wurden erfolgreich genutzt. Das tolle ist, dass es 20 Versuche gab, die smarten Gutscheine zu fälschen. Jedoch würden die Gutscheine ja nicht smarte Gutscheine heißen, wenn sie nicht smart wären. Die Fälschungen funktionierten nicht und wurden identifiziert und schlugen fehl.


#blockchain #aid #helping #others #technology #ireland #startup #wow #motivation #giving #caring


Für dich:

Eine super Sache, wenn du genau weißt wo und wie deine Spendengelder genutzt werden. Nutze doch direkt die Gelegenheit spende etwas von deinem Vermögen. Zu oft spenden wir nur bei Katastrophen, statt regelmäßig etwas von unserem Reichtum abzugeben.


Wie immer lies Effektvoll und wir garantieren dir Effekt toll!


Quelle: Reset , Aid:Technology



Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll