Das RepAir T-Shirt reinigt die Luft beim Tragen

Das italienische Modeunternehmen Kloters hat ein T-Shirt entwickelt, das die Luft durch einen speziell entwickelten Einsatz reinigt, der in der Lage ist, Schadstoffe und üble Gerüche einzufangen und abzubauen. Das Shirt mit dem Namen RepAir wurde so entworfen, dass es sowohl bequem als auch umweltfreundlich ist.


"RepAir entsteht aus dem Wunsch heraus, über das traditionelle Konzept der nachhaltigen Mode hinauszugehen",

so die Kloters-Mitbegründer Federico Suria, Marco Lo Greco und Silvio Perucca in einer Pressemitteilung.



"[Wir] wollen die Mode zu einem Vehikel machen, um das Bewusstsein zu schärfen und neue Lösungen für das Verschmutzungsproblem durch schöne, bequeme und vor allem tugendhafte Kleidung zu finden."

Das Unternehmen sammelt derzeit Mittel für das neue Produkt durch eine Kickstarter-Kampagne.


RepAir's einzigartige Anti-Schadstoff Eigenschaften werden durch den Breath, ein patentiertes absorbierendes Gewebe, ermöglicht.

"Die Firma, die es produziert, Anemotech, war sehr begeistert von dem Projekt und unsere Zusammenarbeit begann sofort",

sagte De Greco.

"Unser Traum ist wahr geworden."

Das Material ist in der Lage, Schadstoffe aufzunehmen, die zu gesundheitlichen Problemen wie Atemwegserkrankungen oder Krebs beitragen können. Der Atem wurde an der Università Politecnica delle Marche umfangreichen Tests unterzogen, die die Fähigkeit des Gewebes, bis zu 97 Prozent der flüchtigen organischen Verbindungen, 92 Prozent des Schwefeldioxids und 86 Prozent der Stickoxide aufzunehmen, belegten. Der Breath-Stoffeinsatz befindet sich in einer Tasche auf dem T-Shirt, die bei Bedarf herausgenommen und ausgetauscht werden kann.


#repair #tshirt #luftreinigung #wissenschaft #italienischeMode #news


Quelle: Kloters

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll