Ein Pulli schützt vor Kälte – und kühlt im Sommer.

Temperaturempfindliche Menschen haben’s nicht leicht. Im Winter ist es zu kalt, im Sommer zu warm. Und je nach Jahreszeit wechseln sich Temperaturen auch nicht innerhalb von Minuten ab. Dann ist sowohl der dicke Pulli als auch das dünnere T-Shirt nicht das richtige Kleidungsstück. Wohl dem, der dann einen Pulli besitzt, der aus Graphen gearbeitet ist.


Gegen die Temperaturen im Weltall


Die Wissenschaftler an der Universität von Manchester haben eine Textilie entwickelt, die allen Temperaturen gewachsen zu sein scheint. Sie ist mit Graphen versehen, einer Kohlenstoffmodifikation. Diese kann die Wärmestrahlung eines Stoffs verändern. Das Team möchte mit der Erfindung Raumanzüge nutzbar machen, um die enormen Temperaturschwankungen im Weltall auszugleichen. Nebenbei wäre das neue Produkt aber auch hier auf der Erde nutzbar. Eben dann für Menschen, die angenehme Temperaturen mögen.


Graphen-Stoff lässt Strahlung passieren – oder auch nicht

Symbolbild

Den Forschern aus Manchester ist es bereits gelungen, eine Art „Verkleidung“ zu entwickeln, die Körperwärme abschirmt und Menschen so vor Infrarotkameras verbirgt. Nun wurde dem Stoff eine weitere Funktion ermöglicht: Jeder menschliche Körper strahlt Wärme in Form von Infrarotstrahlung aus. Einige Stoffe lassen diese Strahlen passieren, andere wiederum schirmen sie weitgehend ab. Bisher gab es jedoch noch keine Textilie, die beides in Abhängigkeit zur Außentemperatur beherrscht. Bisher! Durch eine leichte Elektrizität kann der Graphen-Stoff zwischen beiden Funktionen wechseln.


Der Prototyp des die Temperatur ausgleichenden Pullis ist mit einem Flicken auf der Brust ausgestattet, mit dem sich nach Bedarf die Funktion ein- und ausschalten lässt. Wenn es nach den Wissenschaftlern geht, sollen demnächst viele verschiedene Produkte aus dem neuen Material entstehen. Neben Raumanzüge, auch interaktive Displays oder sogar Schutzschirme für Satelliten, die im Orbit mit Extremtemperaturen zu kämpfen haben. Oder eben auch Pullover.


In diesem Zusammenhang auf interessant:

Neuer technologischer Prozess verwandelt Alltagsmüll in Graphen


Quelle: Trends der Zukunft

#Graphen #Pulli #Pullover #Temperatur #Frieren #schwitzen #Temperaturausgleich #Raumanzug #Kälte #Wärme #

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll