Erstes Solarpflaster für ein Haus auf einer Einfahrt installiert

Solarziegel sind nicht mehr nur für Dächer gedacht. Platio, ein in Budapest, Ungarn, ansässiges Technologieunternehmen, hat gerade den ersten Solarpflasterbelag für den Einsatz auf einer Wohneinfahrt installiert. "Dächer sind nicht die einzigen Flächen, die für die Erzeugung von Solarenergie genutzt werden können", sagte Imre Sziszák, Mitbegründer und Ingenieur von Platio. "Auch gepflasterte Flächen absorbieren den ganzen Tag über die Sonneneinstrahlung. Die begehbaren Sonnenkollektoren von Platio können diese neue Quelle sauberer Energie nutzen".


Solarpflaster von Platio

Welches System wird genutzt?

Das System besteht aus ineinander greifenden Einheiten, die als Platio-Solarpflaster bezeichnet werden. Jedes Pflaster wird aus 400 recycelten PET-Plastikflaschen hergestellt, was laut dem Produktvideo des Unternehmens haltbarer als Beton ist. Die Pflastersteine können in Größen von 10 bis 30 Quadratmetern installiert werden und eignen sich für Einfahrten, Terrassen, Balkone und Innenhöfe. Die von den Platio-Fliesen erzeugte Energie wird in das Stromnetz des Haushalts zurückgespeist. Ein 20 Quadratmeter großer Solarpflaster kann laut Video den jährlichen Energieverbrauch eines durchschnittlichen Haushalts decken. Die Entwickler strebten ästhetisch ansprechende Fliesen an, die in einer Einfahrt gut aussehen und die Energieeffizienz eines Hauses erhöhen würden. Die Solarpflastersteine sind in den Farben Schwarz, Rot, Blau und Grün erhältlich. Gehärtete Glasfliesen schützen die Solarzellen. Sie sind rutschfest, sodass Menschen sicher darauf gehen können, und die Fliesen sind so ausgelegt, dass sie das Gewicht eines gelegentlich darüber fahrenden Autos tragen können. Elektroautofahrer können das Solarpflastersystem auch zum Betanken ihrer Fahrzeuge nutzen. Die Pflastersteine könnten auch für Straßenlaternen auf nächtlichen Gehwegen genutzt werden. Im Gegensatz zu Dach-montierten Solarziegelsystemen haben gepflasterte Flächen mit gutem Sonnenlichtzugang ein größeres Potenzial für die Energieerzeugung. #SolarEnergie #Nachhaltig #Platio #Ungarn #Solarsysteme


Quelle: Platio

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll