Italiener wenden sich während des Coronavirus-Lockdown der Musik - und sich gegenseitig - zu

Italiener in Quarantäne sangen und spielten Musik von ihren Balkonen aus, um Solidarität auszudrücken und die Langeweile während der landesweiten Covid-19-Sperre zu unterdrücken.


In den sozialen Medien wurden Videos von Italienern gezeigt, die gemeinsam singen, tanzen und musizieren, während sie wegen des Ausbruchs von Covid-19 eingesperrt waren.


Italienerin am Fenster

In dem Land, das nach China am schlimmsten von der Pandemie betroffen ist, ist das tägliche Leben praktisch zum Stillstand gekommen. Nur noch einige Lebensmittelgeschäfte, Banken und Apotheken sind geöffnet und viele Straßen unheimlich verlassen.


Die Nachbarn haben versucht, ihre Moral durch gemeinsames Singen zu heben. Auch in der toskanischen Stadt Siena, wie der Twitter-Nutzer @valemercurii verriet. "Die Menschen meiner Heimatstadt Siena singen ein populäres Lied aus ihren Häusern entlang einer leeren Straße, um ihre Herzen während des italienischen #Covid_19 #lockdown zu erwärmen", so der Tweet.


Die Einwohner der Hafenstadt Salerno im Süden des Landes haben die Nationalhymne des Landes von ihren Balkonen aus gesungen. Ein anderer Twitter-Nutzer, Leonardo Carella, hat eine Reihe von aufmunternden Clips von Einwohnern zusammengestellt, die in Städten wie Florenz, Neapel, Siena und Turin singen, Instrumente spielen und sogar die Macarena machen. Am Anfang der Videokette schrieb Carella: "Italiener, die in ganz Italien eingesperrt sind, leisten sich gegenseitig Gesellschaft, indem sie von den Balkonen aus singen, tanzen und Musik spielen. Ein Thema, um die Widerstandsfähigkeit der einfachen Leute zu feiern."


Und im ganzen Land ist der Slogan "Andrà tutto bene" (alles wird gut) weitverbreitet, um Hoffnung und Beruhigung zu verbreiten. Er erinnert an das Wort "jiāyóu", das übersetzt "Öl hinzufügen" bedeutet und in etwa "weiterkämpfen" oder "stark bleiben" bedeutet, berichtete der Guardian. Bewohner der chinesischen Provinz Wuhan, die sich Ende Januar eingeschlossen hatten, riefen diesen Satz von den Balkonen ihrer Wohnungen aus, um sich mit den Italienern zu solidarisieren.


#GreatNewsStattFakeNews #Corona #CoronaVirus #Menschlichkeit #Italien #Zusammenhalt


Quelle: Spiegel Online

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll