2. Lokalhelden - mimycri

Aktualisiert: 5. Okt 2018

Unser Steckbrief zu mimycri


Was macht mimycri?

Bei mimycri arbeiten Geflüchtete und Beheimatete in Berlin zusammen: das internationale Team fertigt Taschen und Rucksäcke aus kaputten Schlauchbooten, die nach der Überfahrt an den Stränden Griechenlands liegen bleiben. Mimycri hilft, neue Blickwinkel einzunehmen: Geflüchtete werden zu Freunden und Kollegen, Plastikmüll zu hochwertigen Produkten und Käufer*innen zu Botschafter*innen.


Wie würdest du euch in 3 Sätzen beschreiben?

  1. Wir haben Lust neue Dinge aus zuprobieren und sie umzusetzen.

  2. Wir sind der festen Überzeugung, dass diese schöne Welt noch viel schöner sein könnte und ich glaube, dass wir alle etwas beitragen können.

  3. Wir mögen Herausforderungen, lieben das Meer und könnten in einer Stadt ohne Radwege nicht leben.

Gibt es aktuelle Projekte, in denen wir euch unterstützen können?

Wenn ihr unsere Produkte kauft, ermöglicht ihr uns, Plastikmüll zu reduzieren, Geflüchtete zu beschäftigen und einen anderen Blickwinkel auf Migration und Integration zu schaffen.


Was zeichnet Mimycri als echte Lokalhelden aus?

Die beiden Gründerinnen Nora und Vera haben damals nicht lange gefackelt, als Hilfe auf den griechischen Inseln benötigt wurde. Sie sind beide einfach runtergeflogen und haben in der Flüchtlingskrise mit angepackt ohne wenn und aber.

Daraus ist ihr tolle Idee zu ihrem jetzigen Unternehmen Mimycri entstanden. Wahre Lokalhelden, die nicht die Hoffnung aufgeben und unsere Welt jeden Tag ein Stückchen besser machen.


Hier findest du unser Podcast Interview mit Mimycri.



Hier findest du mehr Informationen zu Mimycri:

#Lokalhelden #localheroes #mimycri #greatnewsstattfakenews #featurefriday

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll