Mit der Sonne auf den Machu Picchu: Der zweite Solarzug der Welt nimmt im Sommer 2019 Fahrt auf

Das hätten sich die Inka vor 500 Jahren nicht gedacht, dass ihr Sonnengott Inti ein halbes Jahrtausend später eine Zugreise ermöglicht. Der Solarzug "La Quebrada" (übersetzt: die Schlucht) wird ab Sommer 2019 Reisende durch das Aztekenland von Argentinien über Bolivien bis ins Landesinnere von Peru bringen. Dort steht die antike Hauptstadt des Inka-Reiches Machu Picchu.


Die Höchstgeschwindigkeit des Zuges, der hauptsächlich als Touristenattraktion geplant ist, liegt bei rund 30 km/h. Die Geschwindigkeit und viele Haltestellen auf dem Weg zum Machu Picchu sorgen dafür, dass die rund 240 Reisenden genügend Zeit haben werden, die Strecke zu genießen und viel über die regionale Kultur und die Traditionen zu erfahren. Der Solarzug ist ein Aushängeschild für die Bemühungen Lateinamerikas, langsameres Reisen und einen nachhaltigen Tourismus zu fördern.

Damit folgt "La Quedraba" dem ersten Solarzug "Byron-Bay Train" (Australien). La Quebrada ist ein Hybrid und wird durch Photovoltaik-Paneele auf dem Dach sowie ein hydraulisches Dieselsystem angetrieben .




Um die gesamte Strecke zu befahren, sind jedoch noch einige Voraussetzungen zu schaffen. Zur Zeit wird das Bahnnetz, das vor rund 25 Jahre stillgelegt wurde, instand gesetzt. Das erste Teilstück von 20 km wird die Städte Volcán, Purmacara und Maimará ab August 2019 verbinden. Der zweite Teil der Streckenrekonstruktion wird ebenfalls in diesem Jahr noch erfolgen und die argentinische Stadt Humahuaca und später La Quiaca an der bolivianischen Grenze einbinden. Das gesamte Projekt wird voraussichtlich 2020 fertiggestellt. Dann wird die Zugstrecke durch Bolivien führen, die Stadt Uyuni und den Titicacasee passieren und schließlich am Machu Picchu in Peru enden.


Quelle: RESET Digital for Good


#Solarzug #LaQuedraba #reisen #MachuPicchu #Bolivien #Peru #Argentinien #Südamerika #Inka

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll