Neuer Klimaschutzplan für Irland kommt

Allen Klimaleugnern zum Trotz hat sich nun auch Irland entschlossen, in einem Klimaschutzplan 180 Maßnahmen festzuschreiben. Eine Maßnahme davon ist, ab 2030 keine Neuwagen mit fossilen Brennstoffen mehr zuzulassen. Damit reiht sich Irland nahtlos in die Ziele von Ländern wie Norwegen (Verbot bereits ab 2025), Schweden, Dänemark und Island ein. Großbritannien und Frankreich wollen ab 2040 folgen.

Der irische Umweltminister Richard Bruton sagte gegenüber dem Nachrichtensender BBC:

Irland ist zu 85 % von fossilen Brennstoffen abhängig. Damit sei das Land bei dem Versuch, seine Emissionsziele zu erreichen, „auf dem falschen Weg.“

Denn gerade dann, wenn der CO2-Fußabdruck des Staates reduziert werden sollte, seien die Treibhausgasemissionen Irlands „rapide gestiegen“. Dieser Trend müsse umgekehrt werden!


Die Maßnahme beinhaltet jedoch nicht nur das Verbot eines Verkaufs ab 2030. Vielmehr sollen bis zum Verbot bereits ca. 950.000 Elektrofahrzeuge auf irischen Straßen unterwegs sein. Dafür will die Regierung in den Ausbau eines landesweiten Ladesystems investieren. So soll es zum Beispiel bis 2025 an neuen Geschäftsgebäuden mit mehr als 10 Parkplätzen mindestens eine Ladestation geben.


Verbrenner sollen künftig die Zulassung verlieren.


Und in einem weiteren Schritt sollen Autos mir herkömmlichen Verbrennungsmotoren ab 2045 sogar ihre Zulassung verlieren. Dazu kündigte die Regierung Irlands an, bis 2015 den National Car Test (NCT) einzustellen. Der NCT ist jährlich für jedes Fahrzeug älter 10 Jahre ein Pflicht-Inspektionsprogramm. Mit Entfall dieses Tests erhielten dann ab 2045 Verbrenner keine Zulassung mehr.


Selbst die Oppositionsparteien stehen hinter diesem Regierungsprogramm. Jedoch bemängeln sie, dass im Plan der Ausbau des Nahverkehr und der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur zu kurz käme.


Quelle: XING


#Irland #Verbrennerverbot #fossilerbrennstoff #Elektromobilität #CO2Emission #Umweltschutz #Ladestationen

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll