Neun afrikanische Städte verpflichten sich, bis 2050 auf null CO2-Emission zu kommen

Aktualisiert: 10. Juni 2018

Neun Städte in Afrika ergreifen Maßnahmen gegen den Klimawandel. Vor kurzem haben sich diese Städte verpflichtet, ihren Anteil an der Reduzierung der CO2-Emissionen zu leisten, um die Ziele des Pariser Abkommens zu erreichen. Die Städte, von denen einige große Hauptstädte sind, wollen in etwas mehr als 30 Jahren eine CO2-freie Wirtschaft erreichen.



Verkehr, Abfallwirtschaft und Energieerzeugung gehören zu den Sektoren, in denen afrikanische Städte ihre Emissionen senken wollen - und einige Städte haben bereits begonnen, auf ihre Ziele hinzuarbeiten, so C40 Cities, ein Netzwerk von Städten auf der ganzen Welt, das den Klimawandel bekämpft. Mohammed Adjei Sowah, Bürgermeister von Accra, der Hauptstadt von Ghana und einer teilnehmenden Stadt, sagte kürzlich bei einem Treffen zur Planung städtischer Klimaschutzmaßnahmen: "Wir können die Auswirkungen dessen, was uns passieren wird, nicht ignorieren, wenn wir jetzt nicht handeln.


Weitere Städte, die sich Accra anschließen, sind Dar es Salaam in Tansania, Addis Abeba in Äthiopien, Lagos in Nigeria, Dakar in Senegal und vier Städte in Südafrika: Durban, Tshwane, Johannesburg und Kapstadt. C40 Cities Geschäftsführer Mark Watts sagte, dass sie erwarten, dass Nairobi in Kenia und Abidjan in Côte d'Ivoire bald Pläne zur Teilnahme vorlegen werden.


Es wird keine leichte Aufgabe sein - laut Reuters und der Weltbank ist nur eine der zehn größten Städte der Welt mit den niedrigsten Emissionen, Johannesburg, derzeit in Afrika. Es wird auch nicht billig sein; die Projektkoordinatorin der Heinrich-Boll-Stiftung, Ikenna Ofoegbu, sagte Reuters: "Jeder Sektor - wie Landwirtschaft, Strom, Verkehr - hat seine eigenen Strategien, um saubere Energie zu fördern, anstatt fossile Brennstoffe zu nutzen. Aber diese Lösungen sind kapitalintensiv."


#cities4climate #climate #klimawandel #bewohnerfrei #goodnews #greatnewsstattfakenews #africa #afrika #veränderung #change4good


Für dich:

Zu was kannst du dich heute verpflichten? Wenn es nach uns geht, kann dein Ziel gern schon vor 2050 sein?


Quelle: Reuters, Worldbank




Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll