Wiedermal vorn: Die Finnen sind die glücklichsten Menschen - Wie machen die das genau?

Aktualisiert: 24. März 2019

Das zweite Jahr hintereinander steht Finnland an der Spitze des World Happiness Reports der Vereinten Nationen. Das Land hat sich deutlich von den anderen Top 10 der glücklichsten Länder der Welt abgesetzt. Deutschland befindet sich dieses Mal auf dem 17. Platz.


Warum sind die Finnen so zufrieden? Zum einen verfügt das skandinavische Land über ein starkes soziales Sicherungsnetz, einschließlich eines erfolgreichen Ansatzes zur Bekämpfung von Obdachlosigkeit.


Auch das Bildungssystem in Finnland gilt als besonders gut.


Zusätzlich wird die Lücke zwischen den Geschlechtern immer kleiner. Mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 5,5 Millionen Menschen ist Finnland die einzige Industrienation, in dem Väter mehr Zeit mit schulpflichtigen Kindern verbringen als Mütter.


Bemerkenswert: unter den Top 10 der glücklichsten Länder unserer Welt sind mit Finnland, Dänemark, Norwegen, Island und Schweden alle skandinavischen Länder vertreten. Bis auf Neuseeland und Kanada sind die restlichen Top 10-Länder aus Europa.


Letztendlich ist es das Ziel des World Happiness Reports, Regierungen und Organisationen zu ermutigen, das Wohlergehen der Menschen in den Fokus zu rücken.  


#WorldHappinessReport #GlücklichSein


Quelle: Huffpost

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll