Wissenschaftler erfinden ein Solarmodul, das Wasserstoff produziert

Aktualisiert: 10. März 2019

Wissenschaftler haben in Belgien ein Solarmodul erfunden, das Wasserstoff als Brennstoffquelle für die Heizung von Häusern erzeugt. Mit Hilfe von Feuchtigkeit in der Atmosphäre wandelt das Solarmodul Sonnenlicht in Wasserstoffgas um und produziert so täglich etwa 250 Liter Gas.


Das Forscherteam hat unter der Leitung von Professor Johan Martens seit 10 Jahren sein Wasserstoff-Solarmodul entwickelt. Als sie anfingen, konnten sie nur kleine Mengen Wasserstoffgas produzieren. Jetzt aber sind bereits Gasblasen sichtbar, sobald die Forscher das Panel unter der Sonne ausrollen.



Es ist eine einzigartige Kombination aus Physik und Chemie", erklärte Martens. "Über ein ganzes Jahr produziert das Panel durchschnittlich 250 Liter pro Tag, was einen Weltrekord bedeutet."

Laut CleanTechnica schätzt Martens, dass 20 Solarmodule genügend Energie und Strom liefern könnten, um ein Haus zu erwärmen und noch etwas für das folgende Jahr übrig zu haben.


Das Team ist noch nicht in der Lage, die Paneele für den kommerziellen Einsatz zu bauen, aber es bereitet sich auf einen Probebetrieb in einem Haus in Flandern vor. Wenn die Tests erfolgreich sind planen die Forscher, ihre Studien auf weitere Häuser in der Nachbarschaft auszudehnen.


Diese Technologie ist sehr vielversprechend. Auch weil dadurch keine CO2-Emissionen verursacht werden. Derzeit sind jedoch die Kosten für Solarmodule, Speicher und Ofen sowie die Installation noch nicht einzuschätzen.


Auch wenn die Anschaffungskosten zu Beginn einer Serienfertigung hoch sein können, wird sich für Hausbesitzer das System im Laufe der Zeit rechnen. Denn dann sind sie nicht mehr auf Stadtstrom oder Erdgas angewiesen.


Wann die Wasserstoffsolarzelle auf dem Markt verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Die Wissenschaftler sind jedoch was das betrifft sehr optimistisch.


Quelle: Clean Technica


#Solarzellen #Wasserstoff #NachhaltigeEnergien #ohneCO2

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll