Ist regelmäßige Freiwilligenarbeit der Schlüssel zu einem langen und gesunden Leben?

Aktualisiert: Juni 14

Eine neue Studie der Harvard-Universität verleiht der Idee Gewicht, dass Altruismus uns helfen kann, länger zu leben. Altruistische Taten wie Freiwilligenarbeit könnten uns helfen, länger zu leben, so die Studie. Sie wurde vom American Journal of Preventive Medicine veröffentlicht.



Eine Studie mit 13.000 Erwachsenen in den USA hat ergeben, dass Menschen über 50, die sich freiwillig zwei Stunden pro Woche engagieren, ein wesentlich geringeres Sterblichkeitsrisiko, eine geringere Wahrscheinlichkeit für körperliche Beeinträchtigungen und ein besseres Wohlbefinden haben als Menschen, die sich nicht freiwillig engagieren.


Warum hilft Freiwilligenarbeit?

"Unsere Ergebnisse zeigen, dass Freiwilligenarbeit unter älteren Erwachsenen nicht nur die Gemeinschaften stärkt, sondern auch unser eigenes Leben bereichert, indem sie unsere Bindungen zu anderen stärkt, uns ein Gefühl von Sinn und Wohlbefinden vermittelt und uns vor Gefühlen der Einsamkeit, Depression und Hoffnungslosigkeit schützt", sagte der Mitverfasser der Studie, Dr. Eric Kim von der Harvard School of Public Health.


Einsamkeit wurde in früheren Studien mit vorzeitigem Tod in Verbindung gebracht. Darunter auch in einer Studie, in der behauptet wurde, sie könne für die Gesundheit eines Menschen genauso schädlich sein wie das Rauchen von 15 Zigaretten pro Tag. Die jüngste Studie bestätigte keinen Zusammenhang zwischen Altruismus und Verbesserungen bei Krankheiten wie Diabetes, Krebs oder Herzkrankheiten.


Die Harvard-Studie wird den Anstoß zur Entwicklung von Interventionen im Bereich der öffentlichen Gesundheit auf der Grundlage von Freiwilligenarbeit verstärken.


"Wenn die Covid-19-Krise endlich abklingt, haben wir die Chance, eine Politik und zivilgesellschaftliche Strukturen zu schaffen, die mehr Spenden in der Gesellschaft ermöglichen", sagte Dr. Kim. "Einige Städte waren bereits vor der Pandemie und der Quarantäne Vorreiter dieser Idee, und ich hoffe, dass wir die Bereitschaft und Entschlossenheit haben, dies auch in einer Gesellschaft nach dem Covid-19 zu tun."


Quelle: AJPM


#Harvard #Studie #Altruismus #Helfen

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll