EFFEKTVOLL

POSITIV. MOTIVIEREND.​​

Anders.

#GreatNews Statt
FakeNews
Positiv
Motivierend
Nachhaltig

Drachen, die Strom erzeugen

Jährlich landen Millionen Meereslebewesen als sogenannter Beifang unbeabsichtigt in den Netzen der Fischer. So sollen jährlich etwa 300.000 Wale, Delphine und Tümmler in den Netzen sterben. Eine der größten Gefahren stellt dabei das Fischen mit Treibnetzen dar. Diese Methode wird Neuseeland nun untersagen.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Ein Pulli schützt

vor Kälte – und kühlt im Sommer

Verbot von Treibnetzen in Neuseelands Meeresfischerei-gebieten

Nein, es sind keine Feuer speienden Drachenungeheuer aus Sagen und Märchen, sondern einfach nur Stoffdrachen, wie sie von Kitern, Paragleitern oder Fallschirmspringer genutzt werden. Und damit lässt sich tatsächlich Strom erzeugen.

Hier geht es zum Artikel

Temperaturempfindliche Menschen haben’s nicht leicht. Im Winter ist es zu kalt, im Sommer zu warm. Und je nach Jahreszeit wechseln sich Temperaturen auch nicht innerhalb von Minuten ab. Dann ist sowohl der dicke Pulli als auch das dünnere T-Shirt nicht das richtige Kleidungsstück. Wohl dem, der dann einen Pulli besitzt, der aus Graphen gearbeitet ist.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Die Bienenunter-stützer: Seifenblasen helfen bei der Bestäubung von Blüten

Egal ob Obstbäume, Erdbeeren oder Tomaten: Auf die Bestäubung durch Insekten sind rund 75 % Nutzpflanzen angewiesen. Doch Bienen und Co sind selten geworden. So selten, dass in einigen Regionen per Hand bestäubt werden muss. Das ist jedoch zum einen sehr aufwändig und führt zum anderen zu Einbußen bei den Erträgen.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Auf der Langmaisgasse im Wiener Langmaisgasse im 15. Bezirk erblühen gerade 27 Blüten. Keine echten, sondern aus Spezial-Farbe: Insgesamt 300 Kilo dieser Farbe wurden in mehreren Schichten aufgesprüht. Das ganze „Beet“ erstreckt sich bis in die Markgraf-Rüdiger-Straße.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Bemalte Wohnstraßen in Wien: Blumen helfen, die Verkehrsregeln einzuhalten

Die gesunde Ernährung für den Sommer

Und es wird Sommer – und mit dem Sommer steigen die Temperaturen. Im Hochsommer mit Temperaturen über 30° sollten besonders Ältere und Kinder darauf achten, dass ihnen nicht die Puste ausgeht. Selbst gesunden Erwachsenen hilft eine für den Sommer optimierte Ernährung. Dabei geht es zum einen um den Verzicht von zu viel Fett und Kohlehydrate und zum anderen darum, auf seinen Flüssigkeitshaushalt zu achten.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Keine Neuigkeiten mehr verpassen

Unterstützen

Du kennst Lokalhelden, die wir interviewen sollten? Du möchtest für uns Spenden? Du möchtest Gastautor bei uns werden?

Dann bist du genau hier richtig.

Adresse

Effektvoll

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Kontakt

team@effekt-voll.com

oder 

Kontaktseite

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum

Newsletter

©2019 Effektvoll